Bewegung ist Leben und durch Bewegung wachsen wir.

Sich bewegen heißt, lebendig zu sein,

leben heißt beweglich zu sein.

 

 

 

 

 

Ich bin 1974 im April geboren und ich liebe es mich lebendig und beweglich zu fühlen.

 

 

- Gründerin Bodydialog® (ein Lebenswerk)

- 3 Jahre Ausbildung zum Integralen Life Coach bei Veit Lindau

- Jahresausbildung zum Coach für Kommunikation und Achtsamkeit bei Florian Goldberg/Berlin

- Jahresausbildung zum Coach für Ideolektik bei F. Martin/Düsseldorf

- Jahresausbildung zur Faszientherapeutin/ Deutsche Gesellschaft für Myofascial Release e.V.

- Dorn -Breuss Methode

- zertf. Pilates Ausbildung Matte/Allegro/ Faszientrainerin (diverse Fortbildungen)

- Fachwirtin PR/Westdeutsche Akademie für Kommunikation Köln

- Tanz - und Schauspielsausbildung Köln

- Studium Anglistik und Romanistik (4 Semester)

 

All meine Aus - und Forbildungen, meine vielen Reisen in andere Kontinente, das Leben mit anderen Kulturen, der Umgang mit physischen Schmerzen (durch eine angeborene Skoliose) und psychischen Herausforderungen (durch ein frühes Entwicklungstrauma), die Suche nach dem Sinn meines Lebens, das Leben selbst, die vielen wundervollen und auch herausfordernden Begegnungen, meine Liebe für Menschen, meine Liebe für die Stille und die Natur. Und Vieles mehr zwischen Himmel und Erde prägte mich und damit meine Arbeit "Bodydialog"

 

Mit dem Körper zu arbeiten und gut mit ihm verbunden zu sein, ist für mich ein besonderes Anliegen.

Bewegungseinschränkungen und Begrenzungen des Körpers kenne ich aus eigenen Erfahrungen.  Ich bin mit einer ausgeprägten Skoliose auf die Welt gekommen. Die Prognose war damals: "Als Jugendliche einen Buckel, mit 40 am Stock".

Ich habe gelernt und erfahren, dass es durch einen aufmerksamen und fürsorglichen Dialog mit dem eigenen Körper und gezielte, die richtige Bewegung möglich wurde, mehr Raum zu spüren und aus dem Schmerz in die Kraft und in die Balance zu kommen.